Stefan FassbinderZur Person
Ich lebe seit über 15 Jahren in Greifswald. Meine Arbeit als Historiker am Pommerschen Landesmuseum führte mich und meine Familie an die Ostsee. Die Region ist uns rasch ans Herz gewachsen. Mit zwei Kindern sind wir nach Vorpommern gekommen, zwei weitere wurden hier geboren (heute 17, 15, 14, 11 Jahre alt).

Über den Kampf gegen die Schließung der Grundschule „Grete Walter“ und der Kita „Gänseblümchen“ kam ich zur Kommunalpolitik. Ich gehöre zu den Gründern und ersten Sprechern des Greifswalder Familienbündnisses.

2009 wurde ich in die Bürgerschaft gewählt. Als Mitglied des Finanzausschusses habe ich mich immer dafür eingesetzt, die richtige Balance zwischen sparsamer Haushaltsführung und Investitionen in die Zukunft unserer Stadt sowie zwischen geringer Belastung der Bürger_innen und sozialer Gerechtigkeit zu finden.


Biographie
1966 geboren in München
Grundschule in Algier/Algerien
Gymnasium und Abitur in Ulm
Hans-und-Sophie-Scholl-Gymnasium Ulm
Zivildienst
Studium Archäologie, Geschichte und Kirchengeschichte
in Freiburg im Brsg. und Aix-en-Provence/Frankreich
Gründung Fachschaft Ur- und Frühgeschichte
1996 Promotion
1996 Ausstellungssekretär Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn
1999 Historiker am Pommerschen Landesmuseum
2004 Gründung Greifswalder Bündnis für Familien
2008 Sachkundiger Einwohner Ausschuss für Kultur und Wirtschaft
2009 Mitglied der Bürgerschaft
2011 Kandidatur Landrat Vorpommern-Greifswald
2011 Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN
2014 Wiederwahl Bürgerschaft


Freizeit: Reisen, Radtouren, Kochen, Schwimmen, Quiz